Besichtigung der LIGA Bank


Mit viel Freude und Anspannung wurden wir, die Klasse 9 a, in den Konferenzraum im obersten Stockwerk der LIGA Bank geführt. Dort begrüßte uns Herr Keseberg. Er erklärte uns den Ablauf der Bankerkundung. Zuerst waren einige verwundert, als sie Kärtchen mit Namen verschiedener Banken in den Blöcken vorfanden, die auf unseren Plätzen lagen. Doch eine Auszubildende wies uns darauf hin, dass wir diese für ein Spiel mit ihr und ihrem Kollegen brauchen werden. Dabei sollten wir die Banken dem deutschen Bankensystem, das auf einer Tafel dargestellt wurde, zuordnen. In den Vorträgen von Herrn Rockel und Herrn Rühr über Wertpapiere und Onlinebanking wiederholten und vertieften wir das bereits im Unterricht erlernte Wissen. Während der Präsentation von Herrn Rockel forderte er uns auf, einen Tipp über den Stand des DAX in zwei Stunden abzugeben. Den richtigen „Riecher“ hatte Julia Irrgang und gewann dadurch einen Cinemaxx–Gutschein im Wert von 15 €. Anschließend wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe ging mit Herrn Keseberg ein paar Stockwerke tiefer in die Empfangshalle, wo uns schon Filialdirektor Herr Michael Pickl erwartete und uns die Räumlichkeiten erklärte. Voller Spannung ging es in den Keller, um den Tresorraum mit verschiedenen Schließfächern besichtigen zu können. Die andere Gruppe durfte währenddessen ein Gespräch mit den Azubis führen, die Wissenswertes über die Ausbildung im Bankwesen erzählten und unsere vielen Fragen beantworteten. Anschließend wurden die Gruppen getauscht. Frau Hake, die Personalchefin der LIGA Bank, gab uns allen hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung. Gegen Mittag neigte sich der etwas andere Schulvormittag mit einer kleinen Brotzeit – Butterbrezen und Getränke – dem Ende zu. Diese Bankerkundung war für uns ein lehrreicher Vormittag, bei dem alle viel Erfahrung sammeln konnten.

Mädchenrealschule Niedermünster

Alter Kornmarkt 5

93047 Regensburg

 

Tel: 0941 563201

Fax: 0941 565132

E-Mail: sekretariat@niedermuenster.de