Regionalsiegerinnen beim DAK-Wettbewerb Bunt statt Blau

Am bundesweiten Wettbewerb „Bunt statt Blau“, der als Kampagne der DAK Zeichen gegen den zunehmenden Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen setzen will, nahmen auch die Künstlerinnen unserer neunten Jahrgangsstufe teil.

Von den eingereichten Plakaten konnten die Werke von Sophie Hechenrieder, 9 A, und Katrin Schmidbauer, 9 A, zumindest auf Regionalebene überzeugen. Sie erhielten im Rahmen einer kleinen Preisverleihung vom Leiter der DAK Regensburg, Herrn Konrad Dörrmann, praktische Sachpreise als Anerkennung und gleichzeitig als Motivation, auch beim nächsten Wettbewerb wieder mitzumachen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

Preisübergabe:

v. l. n. r.: Herr Konrad Dörrmann, Klassensprecherin des Gruppensiegers der Clermont-Ferrand-Schule, Einzelsiegerin Sophie Hechenrieder, 9 A, Einzelsiegerin Katrin Schmidbauer, 9 A, Frau Christine Keilhauer

 


Mädchenrealschule Niedermünster

Alter Kornmarkt 5

93047 Regensburg

 

Tel: 0941 563201

Fax: 0941 565132

E-Mail: sekretariat@niedermuenster.de