Tutorinnen

Plätzchenbacken und Schulhausrallye

Anfang Dezember zog ein wunderbarer Plätzchenduft durch das ganze Schulhaus. Die SMV-Tutorinnen buken, unter fachkundiger Anleitung durch die Fachlehrerin Frau Mauser und mit Unterstützung durch Frau Bach, gemeinsam mit den Schülerinnen der 5. Klassen leckere Plätzchen und verzierten diese kunstvoll. Das gemeinsame Backen und Naschen war äußerst erfolgreich und so konnte jede Schülerin einige Plätzchen mit nach Hause nehmen.

Doch damit nicht genug. Nach dem gelungenen „Backevent“ konnten die Fünftklässlerinnen bei einer Schulhausrallye ihr Wissen über ihr neues schulisches Zuhause unter Beweis stellen. Die Tutorinnen hatten viele kleine Hinweise und Aufgaben im Schulhaus verteilt, die es zu finden und zu lösen galt. Bei Schwierigkeiten standen ihnen die erfahrenen Acht- und Neuntklässlerinnen mit Rat und Tat zur Seite.

Am Ende das Tages stellten die jungen Niedermünsterschülerinnen einstimmig fest: "Bei so einem tollen Nachmittag würden wir sofort wieder mitmachen!"

 

Spielenachmittag im Fasching

Am Donnerstag vor den Winterferien machten süße Katzen, freche Ärzte, bezaubernde Flaschengeister und jede Menge anderer bunter Gestalten die Schulturnhalle am Donaumarkt unsicher. Die SMV-Tutorinnen hatten, unter der Leitung von Frau Himmelstoß, ein abwechslungsreiches Programm für die Schülerinnen der 5. und 6. Klassen zusammengestellt und die Turnhalle bunt dekoriert.

Die Mädchen genossen den kurzweiligen Nachmittag mit vielen Spielen, guter Musik und leckeren Krapfen.