Meet BMW


Sechs technisch interessierte und ausgewählte Mädchen der neunten Klassen konnten am 5. Juli 2016 an einem besonderen Berufsorientierungsevent teilnehmen. Die Schülerinnen und ihr BwR-Lehrer Herr Weihmann waren zur Veranstaltung „Meet us“ im BMW-Werk Regensburg geladen. An diesem Tag bekamen die Mädchen einen tiefen Einblick in die technischen Ausbildungsberufe des Unternehmens. Neben allgemeinen Informationen zur Bewerbung und zum Unternehmen wurden verschiedene Workshops besucht.

 

Im Bereich IT-Systemelektronik galt es eigne Programme zu schreiben und deren Funktionalität zu überprüfen, sowie eine Kabelverlängerung herzustellen. Die KFZ-Mechatroniker führten den Teilnehmerinnen vor, wie Bremsscheiben und –klötze an einem Fahrzeug gewechselt werden. Die Ausbildung bei BMW geht aber auch über das Erlernen von Fachwissen und Fachkompetenzen hinaus. Im Laufe der Ausbildung finden verschiedenen Teambildungsmaßnahmen statt. So fahren die Azubis gemeinsam mit ihren Ausbildern zum Zelten, bauen Flöße und unternehmen Orientierungsläufe. Für besonders leistungsstarke Schüler bietet das BMW-Werk Regensburg den Auszubildenden Fertigungsmechanikern an, parallel zur Ausbildung im Rahmen des Programms DBFH die Fachhochschulreife zu erlangen.

 

Nach einem informativen Vormittag besuchte die Gruppe die Montaghalle des Werks bevor es zum Highlight des Tages kam. Eine Reihe von BMWs samt Testfahrer erwartete uns. Zusammen fuhr man auf die abgesperrte Teststrecke des Geländes und dort konnte man die (Beschleunigungs-) Kraft der Produkte auf dem Rundkurs hautnah erleben.

 

Herr Weihmann


Mädchenrealschule Niedermünster

Alter Kornmarkt 5

93047 Regensburg

 

Tel: 0941 563201

Fax: 0941 565132

E-Mail: sekretariat@niedermuenster.de