Strahlende Gesichter und glänzende Noten


Nach Monaten intensiven Büffelns konnten die beiden 10. Klassen am Freitag eine reiche Ernte einfahren: von 54 Absolventinnen der Mädchenrealschule Niedermünster waren 32 stolz auf eine 1 vor dem Komma! Drei Mädchen, Anna-Lena Eisvogel, Jasmin Liebl und Jana Stäblein, erreichten sogar die Traumnote von 1,00!  „Die Mädchen waren aber auch wirklich unheimlich fleißig und sehr ehrgeizig“, bestätigten die Klassenleiterinnen beeindruckt.

Schulleiterin Sr. Rita lobte in ihrer Ansprache auch die Lehrkräfte der Klasse: „Ich gratuliere auch den Lehrkräften, die euch mit großem Engagement und Können gefördert haben, sowohl im Präsenzunterricht als auch online.“ Ausgezeichnet wurde aufgrund ihrer besonderen Leistungen im naturwissenschaftlichen Bereich Jasmin Liebl mit dem Preis der REWAG, den Realschulpreis „Prix Saint-Exupéry“ bekam Helena Ferstl überreicht und auch für ihr soziales Engagement wurden zwei Schülerinnen geehrt: Evamaria Gammel erhielt den Preis der Ministerialbeauftragten der Oberpfalz, Mathilde Eichhammer, und Franziska Flexeder wurde mit dem Preis des Förderkreises der Schule bedacht.

So erfolgreich die Mädchen auch waren: „Wer in der Sonne bleiben will, muss sich bewegen!“, gab Sr. Rita den Mädchen abschließend einen letzten guten Rat mit auf den Weg.

 

- Edith Scharm

 


Mädchenrealschule Niedermünster

Alter Kornmarkt 5

93047 Regensburg

Tel: 0941 563201

E-Mail: sekretariat@niedermuenster.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.