Wie kann ich meinen ökologischen Fußabdruck verkleinern?


Als Umweltbeauftragte der Schule liegt uns das Thema Klimawandel und Umweltschutz sehr am Herzen. Deshalb haben wir uns in diesem Schuljahr mit dem Thema „Der ökologische Fußabdruck“ auseinandergesetzt. Das ist exakt die Fläche, die jedem Menschen für seinen Ressourcen- und Energieverbrauch zur Verfügung steht. Frau Fraunhofer zeigte uns ein Spiel, durch das wir unseren persönlichen ökologischen Fußabdruck messen konnten. Wir führten dann das Spiel als Experten mit unserer Klasse durch. Dabei musste jede Schülerin ihren Lebensstil kritisch hinterfragen. Eine Frage lautete z.B. ob sie immer das neueste Handy kaufe. So erfuhr jede Schülerin, bei welchem Verhalten sie viele/wenige Ressourcen verbraucht. Am Schluss wählten alle Schülerinnen einer Klasse Tipps aus, wie jeder seinen Lebensstil nachhaltiger gestalten kann. Diese wurden auf einem Plakat in die Klasse gehängt. Wir hoffen, dass jeder auf diese Weise mehr auf seine Umwelt achtet.

M. Fraunhofer


Mädchenrealschule Niedermünster

Alter Kornmarkt 5

93047 Regensburg

Tel: 0941 563201

E-Mail: sekretariat@niedermuenster.de