Online Umwelttage statt Live-Umweltwoche


Die Umweltwoche – das ist immer ein Ereignis, auf das sich die Mädchen der 7. Klassen freuen, denn das bedeutet: Wanderungen und Naturerfahrungen im Moor und Bergwald, Tümpeln, Nachtwanderungen, Papierfischen und Vieles mehr.

Coronabedingt fiel im vergangenen Schuljahr dieses Event für die 7. Klassen leider aus. Deshalb versuchte die Schule in Kooperation mit dem ZUK (Zentrum für Umwelt und Kultur) in Benediktbeuern einen Ausgleich für die Schülerinnen zu ermöglichen – die Online-Umwelttage!

 

Frau Saller-Hallensleben und Frau Linke vom ZUK bereiteten für die Mädchen der nun 8. Klassen  an zwei Schulvormittagen aktive, informative und interessante Beiträge unter dem Thema „Gelebte Schöpfungsverantwortung“ vor.

 

Die Schülerinnen beschäftigten sich mit diesen Themen:

  • „Aktuelle Fakten zum Klimawandel“ anhand eines interaktiven Kurzvortrags
  • „Präsentation der SDGs (Sozial Development Goals) der Vereinten Nationen“,  ein Plan für unsere Welt, der die 17 Ziele für eine nachhaltige Welt beinhaltet
  • Welche für die Schülerinnen schon bekannten Projekte und Orte gibt es in Regensburg, die den Zielen der UN entsprechen?
  • Challenge für die Schülerinnen, bei der sich jede Schülerin eine Aufgabe ihrer Wahl aussuchen und bearbeiten konnte, wie z. B. Land-Art: Kunst aus Natur, Pflanzen überall, Glücksmomente, „Was ist Lärm für dich?“, „Gut, gesund und günstig – geht das?,…
  • Klimarollenspiel „Prima Klima?“: Hierbei teilten sich die Schülerinnen in Gruppen ein, leiteten und präsentierten das politische Geschehen ihrer gewählten Stadt.

Diese zwei Tage waren für die Mädchen eine willkommene Abwechslung zum „Homeschooling“ -Alltag und bereitete ihnen sichtlich Freude, da sie auf aktive, spielerische und mediale Weise viel Neues über unser Klima und die Umwelt erfahren durften.

 

Hier noch ein paar Eindrücke:

 


Mädchenrealschule Niedermünster

Alter Kornmarkt 5

93047 Regensburg

Tel: 0941 563201

E-Mail: sekretariat@niedermuenster.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.