Besuch in der ältesten Brauerei in der Altstadt von Regensburg, dem „Knei“


Die Mädchen der achten Klassen erhielten im Rahmen des Biologieunterrichts Einblick in die Bierherstellung und in die Geschichte der Brauerei Kneitinger am Arnulfsplatz, in der bereits seit 1530 Bier gebraut wird. Bis Ende der 70er Jahre wurde die Brauerei von Johann und Sofie Kneitinger geführt. Da sie kinderlos blieben, entschied sich Sophie, die Brauerei in eine Stiftung umzuwandeln und den Überschuss sozialen Einrichtungen zugute kommen zu lassen.

Die Herstellung des Biers praktisch zu erleben, fanden die Schülerinnen sehr interessant. Besonders beeindruckte sie die Tatsache, wie auf engstem Raum die Bierproduktion viele Stationen durchläuft: das Sudhaus, der Gärkeller, die Lagerhaltung und die Abfüllung in Fässer. 

Zum Abschluss erhielten die Mädchen im Verkaufsladen der Brauerei noch Informationen zum Reinheitsgebot des Bieres, zu den verschiedenen Biersorten, zum Logo der Brauerei und zu den Ausbildungsmöglichkeiten im Brauereiwesen. Anstatt des bei Brauereiführungen üblichen Biers gab es für die Mädchen Limonade, da sie noch keine 16 Jahre alt sind.

Einstimmig waren sich die Mädchen einig. „Schee war´s“!

Lisa Kaniber

 


Mädchenrealschule Niedermünster

Alter Kornmarkt 5

93047 Regensburg

Tel: 0941 563201

E-Mail: sekretariat@niedermuenster.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.