Schulseelsorger


 

 Sehr geehrte Damen und Herren,

 

kurz darf ich mich Ihnen als Schulseelsorger vorstellen: Mein Name ist Franz Pfeffer, ich bin 2011 mit 25 Jahren zum Priester geweiht worden und habe meine Kaplanszeit in Cham-St. Jakob und Landshut-St. Wolfgang verbracht. Seit 2016 bin ich zur Promotion in Liturgiewissenschaft an der Universität Regensburg freigestellt worden. Nach einem Jahr Mithilfe in der Pfarreiengemeinschaft Riekofen-Schönach bin ich aktuell Pfarrvikar in der Pfarrei Tegernheim-Mariä Verkündigung.

Außerdem bin ich seit 2014 Diözesanpräses der Jugendverbände der Gemeinschaft Christlichen Lebens (J-GCL) und genieße seitdem den Kontakt mit der Ortsgemeinschaft der Niedermünsterrealschule. Umso mehr freut es mich, dass ich nun als Schulseelsorger nicht nur mit den J-GCLerinnen zu tun habe, sondern mit allen Schülerinnen: bei Schulgottesdiensten, bei Orientierungstagen, bei Aktionen, durch das Angebot des Beichtgespräches,…

Gern bringe ich mich in die herzliche, intakte und offene Schulfamilie ein, möchte für die Schülerinnen da sein und – gemeinsam mit Schulleitung und Lehrerkollegium – auf Jesus aufmerksam machen. Denn ER steht als verlässlicher Freund an der Seite jeder einzelnen Schülerin.

 

Sollten Sie mich kontaktieren wollen, können Sie das gern über die Schule oder die Pfarrei Tegernheim tun.

 

Mit besten Wünschen, Ihr Pfarrvikar Franz Pfeffer.

 


Mädchenrealschule Niedermünster

Alter Kornmarkt 5

93047 Regensburg

 

Tel: 0941 563201

Fax: 0941 565132

E-Mail: sekretariat@niedermuenster.de