"Musik bewegt" - auch in der Kunst


Das diesjährige Thema des Jugendmalwettbewerbs der Volksbanken und Raiffeisenbanken griff eine große Tradition auf. Schon Wassily Kandinsky ließ sich bei vielen seiner Kunstwerke von Musik inspirieren – beispielsweise entstanden zahlreiche Bilder direkt unter dem Einfluss der gehörten Musik. 

Um eine ähnliche Erfahrung zu erleben, durften die teilnehmenden Schülerinnen dieses Jahr im Kunstunterricht ihr Lieblingsmusikstück ganz individuell über Kopfhörer während der Anfertigung ihres Wettbewerbsbeitrags genießen. Bei der Auswahl ihres Musikstücks sollten sie sich vorher Gedanken darüber machen, welche Klänge oder Lieder zu ihrer Stimmung passen oder sie beeinflussen können. Aufgabe war es dann darzustellen, was die Musik für sie bedeutet. 

So verschieden wie die gewählten Musikstücke waren auch die Ergebnisse, was die Arbeit für die schulinterne Jury nicht immer einfach machte. Doch am Ende waren sich Sr. M. Rita Zirngibl, Frau Keilhauer, Frau Ehrhardt, Elternbeirätin Frau Kellner und Schülersprecherin Elisabeth Braun, 10 A, schließlich einig und so konnten am 18.02.2019 die Siegerinnen von Frau Andrea Gaßner von der Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach ihre Sachpreise entgegennehmen:

 

 

5a:

1. Marie Piwon

2. Amina Hajji

3. Paulina vom Bey

 

6a:

1. Hannah Eider

2. Lea Haidl

3. Lena Schneck

 

8a:

1. Jessica Jamro

2. Lea Guldan

3. Jasmin Liebl



Mädchenrealschule Niedermünster

Alter Kornmarkt 5

93047 Regensburg

 

Tel: 0941 563201

Fax: 0941 565132

E-Mail: sekretariat@niedermuenster.de