Lerntutorinnen an unserer Schule


Was sind Lerntutorinnen?

Begabte und engagierte Schülerinnen geben im Schulgebäude gegen ein geringes Entgelt Nachhilfestunden in den Kernfächern – eine positive Sache in doppelter Hinsicht: Schwächere Schülerinnen erfahren im gewohnten Umfeld von „Ihresgleichen“ kostengünstig Hilfe und Unterstützung. Begabte Schülerinnen vertiefen den Stoff, da sie sich damit intensiv auseinandersetzen müssen, um ihn erklären zu können, und gewinnen für sich persönlich, weil sie ihre sozialen Kompetenzen ausbauen. Die Arbeit als Lerntutorin wird auch im Zeugnis vermerkt.

 

 

Weitere Informationen zur Organisation des Lerntutorinnensystems:

 

Wie wird man Lerntutorin?

Die Meldung erfolgt bei Frau Steger. Die Schülerin füllt einen Laufzettel mit Namen, Klasse, Fach und gegebenenfalls Telefon- oder Handynummer aus.

Nach jeder Lernstunde erhält die Tutorin von der Schülerin:

 

   5,00 € für eine Unterrichtsstunde bei einer Schülerin

   4,00 € für eine Unterrichtsstunde bei zwei Schülerinnen in der Gruppe

   3,00 € für eine Unterrichtsstunde bei mehr als zwei Schülerinnen in der Gruppe

 

Wie bekommt man eine Lerntutorin?

  • Die Schülerin, die eine Lerntutorin wünscht, meldet sich bei Frau Steger. Sie erhält dann einen Laufzettel, auf dem sie ihren Namen, die Klasse, das Fach und die Telefon- oder Handynummer angibt.
  • Innerhalb weniger Tage meldet sich dann die Lerntutorin bei ihr, um Ort und Zeitpunkt für den Unterricht festzulegen.

 

Wie ist der Ablauf?

  • Die Lerntutorin hält ihre Unterrichtinhalte in einem Tagebuch fest, auch die Fehltage.
  • Wenn das Unterrichtsverhältnis aufgekündigt wird, gibt die Lerntutorin ihr Tagebuch bei Frau Steger ab.

 

Für Fragen oder auftretende Probleme können sich sowohl Schülerin wie Tutorin an Frau Steger wenden.

 

Wir wünschen den Lerntutorinnen und deren Schülerinnen ein erfolgreiches Arbeiten.

 

 


Download
Meldung als Lerntutorin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.5 KB

Mädchenrealschule Niedermünster

Alter Kornmarkt 5

93047 Regensburg

 

Tel: 0941 563201

Fax: 0941 565132

E-Mail: sekretariat@niedermuenster.de