Erneute Auszeichnung als MINT-freundliche Schule


Am 4. Dezember 2020 war es wieder soweit: Nach drei Jahren wurden wir erneut als MINT-freundliche Schule geehrt. Die Ehrung, die in Bayern unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz steht, fand auf Grund der Corona-Pandemie in diesem Jahr per Livestream statt. Vorgenommen wurde sie von der bayerischen Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden von “MINT Zukunft schaffen!”, Thomas Sattelberger. 

 

83 Auszeichnungen wurden dabei an Schulen in Bayern vergeben, davon eine an die Mädchenrealschule Niedermünster.  

 

Vorab prüfte im Frühjahr 2020 eine hochrangige Jury die Gegebenheiten an unserer Schule und würdigte unser Engagement mit der Zertifikatsverlängerung. Dabei überzeugte unser seit Jahren breitgefächertes Angebot an MINT-Projekten. Neben unserer „Große-lehren-Kleine“-Kooperation mit der Von-der-Tann-Grundschule oder dem Wahlfach Chemieexperimente, konnte unsere Schule in diesem Jahr auch die fest im Stundenplan der fünften Klassen verankerten MINT-Stunde vorweisen. 

 

Wir sind sehr stolz auf die erneute Auszeichnung. Auch wenn aktuell einige MINT-Aktionen wegen Corona leider ruhen müssen, freuen wir uns schon darauf, nach dieser Krise endlich wieder richtig durchstarten zu können. 

 

Katrin Bahl 

 

 


Mädchenrealschule Niedermünster

Alter Kornmarkt 5

93047 Regensburg

Tel: 0941 563201

E-Mail: sekretariat@niedermuenster.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.